Ausgerechnet Schuberts Schwanengesang!

Armin Kolarczyk, Bariton am Badischen Staatstheater Karlsruhe und Mitglied der Logen “Leopold zur Treue” in Karlsruhe und “Herder” in Bremen, stellt unter dem neuen Klassik Label Fidelitas seine Debüt-CD vor.Aber ausgerechnet Schuberts Schwanengesang? Dieses Repertoire gibt es auf dem Schallplattenmarkt mannigfach. Was ist der Reiz, noch eine Einspielung vorzulegen? Gibt es Neues, mehr noch: ist die Aufnahme eine Bereicherung, eine Entdeckung für das Publikum, für den Zuhörer?

Weiterlesen
Continue reading...

Thomas Bierling schaut mit seiner CD in sich.

Leberwerte, Rhythmusstörungen, Freie Radikale oder der Body Mass Index – ab einem gewissen Alter wird man plötzlich mit Themen konfrontiert, die ein paar Jahre zuvor höchstens Anlass für Späße gewesen wären. Und so unternimmt der Freimaurer Thomas Bierling mit „INNEN|WELT“ eine launige musikalische Reise in die Abgründe der Medizin, die ihn zu ganz erstaunlichen Jazz-Improvisationen und mutig-provokanten Grenzgängen in die klassische Musik inspirierten. Diagnose: Hörenswert!

Weiterlesen
Continue reading...

Kasseler Freimaurer im Fernsehen

Die auf dieser Seite bereits angekündigte Veranstaltung “Kulturnachmittag in der Brüderkirche” der Kasseler Loge “Goethe zur Bruderliebe” hat es mit einem respektablen Beitrag in die Hessenschau, das Lokalmagazin des Hessischen Rundfunks gebracht. Erfreulicherweise fokussiert sich die Moderation nicht auf die übliche Verschwörungsmystik, sondern bemüht sich ehrlich um Information und Aufklärung über die Freimaurer. Hilfreich ist dabei auch ein Interview mit dem Altgroßmeister und Vorsitzenden der freimaurerischen Kunstvereinigung PEGASUS. Die umfangreiche Veranstaltung der Kasseler Loge kam im Bericht gut an. Vollkommen zu Recht.

Continue reading...

Hauptthema Freimaurer in Offenbacher Stadtmagazin

Das Stadtmagazin “Mut & Liebe” macht die Offenbacher Freimaurer anlässlich deren 200-jährigem Bestehen in ihrer Ausgabe Juni / August zum Schwerpunktthema. Auf 21 Seiten beleuchtet die Redaktion lesenswert viele Facetten der Freimaurerei in Offenbach.

Weiterlesen
Continue reading...

Kultur und Königliche Kunst in Kassel

Kultur und Königliche Kunst in Kassel

Kultur und Königliche Kunst in Kassel

Am 4. August steht die Brüderkirche in Kassel ganz im Zeichen der “Königlichen Kunst”. Parallel zur 13. “dOCUMENTA” in Kassel veranstaltet die Loge eine “kulturelle Ergänzung” der besonderen Art. Für Freimaurer findet eine TA im Otmar Alt-Tempel statt, am Nachmittag interpretieren freimaurerische Künstler freimaurerische Komponisten und am Abend bildet ein festlicher Ausklang mit auserlesenem Buffet und musikalischer Untermalung das Finale.

Die gotische Alte Brüderkirche in Kassel wurde im Jahre 1376 fertiggestellt und diente nach Aufhebung des Karmeliterklosters ab 1526 als Gotteshaus der Pfarrkirche der Altstadt. Heute finden keine Gottesdienste mehr statt, sondern die Brüderkirche wird für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Continue reading...

Internetseite vollkommen neu erstellt

Aktuelle Website nach der Überarbeitung 2012

Aktuelle Website nach der Überarbeitung 2012

Beinahe acht Jahre war die alte Website unserer Großloge nahezu unverändert. Der Fokus war auf eine Übersicht über die deutsche humanitäre Freimaurerei gesetzt, auf eine funktionelle Übersicht der Logen und auf technische Leistungen für die Logen.

Mit der neuen Webseite bleiben viele der technischen Leistungen und der Übersichten erhalten, wurden aber in der Optik und Funktionalität verbessert und den veränderten Nutzungsgewohnheiten angepasst. Vor allen Dingen aber möchten die Großloge und die Mehrzahl der Logen den vor einigen Jahren eingeschlagenen Kurs fortsetzen, sich gegenüber der Öffentlichkeit zu öffnen. Daher liegt der Schwerpunkt der neuen Website eindeutig in der redaktionellen Berichterstattung. Mit dieser Seite wird uns hoffentlich gelingen, die ungeheure Vielfalt und Schaffenskraft der humanitären Bruderschaften in den Logen der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wenn Sie Anregungen haben, lassen Sie uns dies bitte wissen.

Continue reading...

Freimaurerei im Spiegel der Karikatur

Zeichnung: Burkhard Mohr

Zeichnung: Burkhard Mohr

Zum Schmunzeln ist die große Ausstellung von Karikaturen zur Freimauerei in der Hamburger Börse. Pegasus, ein Verein für freimaurerische Kunst, zeigt 70 Werke bekannter Karikaturisten und Künstler: Barbara Henniger, Marie Marcks, Otmar Alt, Walter Hanel, Rudi Hurzlmeier, Dirk Meissner, Ironimus und Jirí Sliva.

Weiterlesen
Continue reading...