Benefizkonzert zur Förderung der Schülerbetreuung in Frankfurt

Benefizkonzert Trio Enescu

Es ist kaum zu glauben, dass allein In Frankfurt täglich 20.000 Kinder ohne Frühstück in die Schule gehen. Und auch die Hausaufgabenbetreuung befindet sich in einem bedauernswerten Zustand. Die Frankfurter Loge will zusammen mit dem Verein “Die Arche” diesen Missstand lindern. Ein Benfizkonzert soll Spendengelder bringen.

Der Verein “Die Arche” bietet Schülern ein warmes Mittagessen, Hilfe bei den Hausaufgaben, Lernförderung, Freizeitangebote und Frühbetreuung. Die Kooperation mit den Lehrern vor Ort hat einen positiven Einfluss auf das Lernverhalten und die Entwicklung der Kinder. Zu den Zielen gehören das Vermitteln von Selbstwertgefühl, das Wecken von Potentialen der Kinder, soziale Kompetenzen, Selbstverantwortung, Integration u.a., alles in allem soll die Chancengleichheit verbessert werden.

Das Benefizkonzert im Logenhaus, so hofft die veranstaltende Loge “Zur Einigkeit in Frankfurt” mit ihrer Stiftung “Wohltätigkeitsanstalt Zur Einigkeit”, soll den Verein bei seinen Aufgaben mit notwendigen Mitteln unterstützen und ausstatten.

Das “Trio Enescu”, bestehend aus Gabriele Gylthe-Hein (Klavier), Edvardas Armonas (Violoncello) und Alina Armonas-Tambrea (Violine) spielt Werke von Edvard Grieg (Andante con moto, c-moll), Fanny Mendelssohn-Hensel (Klaviertrio op. 11) und Anton Arensky (Klaviertrio d-moll, op. 32).

Das Trio Enescu wurde von den drei Musikern Alina Armonas-Tambrea (Violine), Edvardas Armonas (Violoncello) und Gabriele Gylyte-Hein (Klavier) in dem Jahr gegründet, in dem sich das Geburtsjahr des legendären Violinisten und Komponisten George Enescu zum 130. Mal jährte. Vom ersten Auftritt an fand das Ensemble höchstes Lob bei Publikum und Presse. Mit ihrem sensiblen Zusammenspiel und einem tief verwurzelten musikalischen Verständnis entwickelten sie eine starke gemeinsame Ausdruckskraft, mit der sie ihrem Publikum die Musik unterschiedlicher Stilepochen nahe bringen.

Das Benefizkonzert findet am 20. April 2016 um 20 Uhr im Haus der Freimaurerloge Zur Einigkeit in der Kaiserstraße 37, Frankfurt / Main statt. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 20 Euro.

X