Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.)

Glossar

AJAX progress indicator
  • Begriff
    Definition
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Die Alten Pflichten von James Anderson aus dem Jahre 1723 sind für die meisten Freimaurer bis heute ein wichtiger Eckpfeiler für Toleranz und Umgang miteinander. Der vollständige Text bedient sich älterer Vorbilder und ist zum Teil historisch wenig wertvoll, den Brüdern kommt es im Allgemeinen(...)
  • Die Alten Pflichten von James Anderson aus dem Jahre 1723 sind für die meisten Freimaurer bis heute ein wichtiger Eckpfeiler für Toleranz und Umgang miteinander. Der vollständige Text bedient sich älterer Vorbilder und ist zum Teil historisch wenig wertvoll, den Brüdern kommt es im Allgemeinen(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • In einer Großloge sind Logen mit vergleichbaren Wurzeln und Überzeugungen organisiert. In Deutschland gibt es fünf sog. reguläre Großlogen. Diese Website vertritt die mit Abstand größte deutsche "Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland", die sogenannte humanistische(...)
  • Der Großlogenrat ist das oberste Gremium der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland. Der Rat setzt sich zusammen aus dem von der Mitgliederversammlung der Logen gewählten Vorstand und den Distriktmeistern, die von den Logen des Distriktes gewählt wurden. Der(...)
  • Der Großlogentag ist die satzungsgemäße Mitgliederversammlung der Großloge. Alle zwei Jahre kommen die Meister vom Stuhl als stimmberechtigte Vertreter der Logen an unterschiedlichen Orten zusammen, um Themen zu besprechen, Beschlüsse zu fassen und Wahlen abzuhalten.
  • Der Großmeister steht an der Spitze der Großloge. Er wird von den amtierenden Stuhlmeistern, den Vorsitzenden der Logen, für vier Jahre gewählt.
  • Hotlinks sind einzelne Begriffe auf der Website, die mit einer gepunkteten Linie unterstrichen sind. Fahren Sie mit der Maus über diesen Begriff, öffnet sich ein Popup-Fenster mit einer kurzen Erläuterung. Im Fenster selbst sehen Sie einen Link für ggf. weitere Informationen, u.a. in einigen(...)
  • Hotlinks sind einzelne Begriffe auf der Website, die mit einer gepunkteten Linie unterstrichen sind. Fahren Sie mit der Maus über diesen Begriff, öffnet sich ein Popup-Fenster mit einer kurzen Erläuterung. Im Fenster selbst sehen Sie einen Link für ggf. weitere Informationen, u.a. in einigen(...)
  • Die Trinksitten der Freimaurer, aus denen sich die der Studentenbünde ableiteten, sind mehrere hundert Jahre alt. Das besonders stabile, "Kanone" genannte, Glas wird nach dem Trinkspruch (Toast) energisch auf dem Tisch abgestellt, um den Toast durch einen "Böller" zu bekräftigen.
  • Wird eine Loge neu gegründet, wird sie nach einer Genehmigung durch den Großlogenrat durch den Großmeister feierlich "in Arbeit" gesetzt. Es handelt sich um eine Festarbeit, bei der symbolisch das Licht mit einer Kerze eingebracht wird, die 1935 vor den Nationalsozialisten ins Exil gerettet(...)
  • Der Meister vom Stuhl ist der Vorsitzende einer Loge, der für einen bestimmten Zeitraum als Vorstand von den Mitgliedern der Loge gewählt wird. Der Begriff leitet sich ab vom englischen "Chairman". Er ist der vereinsrechtliche Vorstand wie in jedem anderen Verein. Von ihm wird in einer Loge(...)
  • Der Meister vom Stuhl ist der Vorsitzende einer Loge, der für einen bestimmten Zeitraum als Vorstand von den Mitgliedern der Loge gewählt wird. Der Begriff leitet sich ab vom englischen "Chairman". Er ist der vereinsrechtliche Vorstand wie in jedem anderen Verein. Von ihm wird in einer Loge(...)
  • Die "Erklärung der Menschenrechte", 1791 erstmals in einer französischen Loge formuliert, wurde auf Betreiben des Freimaurers Lafayette 1776 in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten aufgenommen, die von mehreren Freimaurern unterzeichnet wurde. Auch die Vereinten Nationen haben(...)
  • Der Meister vom Stuhl ist der Vorsitzende einer Loge, der für einen bestimmten Zeitraum als Vorstand von den Mitgliedern der Loge gewählt wird. Der Begriff leitet sich ab vom englischen "Chairman". Er ist der vereinsrechtliche Vorstand wie in jedem anderen Verein. Von ihm wird in einer Loge(...)
  • Bereits mehrfach wurde versucht, den "Alten Pflichten" aus dem Jahre 1723 und den folgenden Neuauflagen und unterschiedlichen Übersetzungen "Neue Pflichten" entgegenzusetzen, die insbesondere konkret benannte globale Probleme in die Verpflichtungen aufzunehmen versucht. Zudem nimmt der Wunsch(...)
  • Bereits mehrfach wurde versucht, den "Alten Pflichten" aus dem Jahre 1723 und den folgenden Neuauflagen und unterschiedlichen Übersetzungen "Neue Pflichten" entgegenzusetzen, die insbesondere konkret benannte globale Probleme in die Verpflichtungen aufzunehmen versucht. Zudem nimmt der Wunsch(...)
  • Der Meister vom Stuhl ist der Vorsitzende einer Loge, der für einen bestimmten Zeitraum als Vorstand von den Mitgliedern der Loge gewählt wird. Der Begriff leitet sich ab vom englischen "Chairman". Er ist der vereinsrechtliche Vorstand wie in jedem anderen Verein. Von ihm wird in einer Loge(...)
  • Die Trinksitten der Freimaurer, aus denen sich die der Studentenbünde ableiteten, sind mehrere hundert Jahre alt. Das besonders stabile, "Kanone" genannte, Glas wird nach dem Trinkspruch (Toast) energisch auf dem Tisch abgestellt, um den Toast durch einen "Böller" zu bekräftigen.
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)
  • Vereinigte Großlogen von Deutschland, die aus der Vereinigte Großloge von Deutschland (Singular), heute Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, hervorging. Sie ist der Dachverband, unter dem die Großlogen Alte Freie und Angenommene Maurer von Deutschland (GL(...)