« Zurück zur Übersicht

Der Meister vom Stuhl ist der Vorsitzende einer Loge, der für einen bestimmten Zeitraum als Vorstand von den Mitgliedern der Loge gewählt wird. Der Begriff leitet sich ab vom englischen “Chairman”.

Er ist der vereinsrechtliche Vorstand wie in jedem anderen Verein. Von ihm wird in einer Loge jedoch mehr erwartet, er soll laut überlieferten Texten die “Arbeiten anordnen” und ein geistiges Licht ausstrahlen. Zu seinen Pflichten gehört es auch, den Zusammenhalt und Freundschaft in der Loge zu fördern, Streitigkeiten zu schlichten, die geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze der Freimaurerei einzuhalten usw.

Synonyme
Stuhlmeister, MvSt, Logenmeister
« Zurück zur Übersicht