Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.)

Großlogentag 2022 findet in Berlin statt

elxeneize / elements.envato.com

Der Großlogentag 2022 findet vom 25. bis 28. Mai 2022 in Berlin statt. Nicht digital, sondern als Präsenzveranstaltung.

Nachdem der letzte Großlogentag 2021 als digitale Veranstaltung aus einem Kongresshotel in Potsdam übertragen wurde, ist der diesjährige Großlogentag wieder als Präsenzveranstaltung unter Berücksichtigung der entsprechenden Coronabedingungen geplant. Die ausrichtende Loge ist die Berliner "Spiegel der Wahrheit", die sich in enger Abstimmung mit der Kanzlei um die Organisation des Ablaufes und eines ansprechenden Rahmenprogramms kümmert.

284 Logen sind aufgerufen, einen neuen Großmeister zu wählen, nachdem die satzungsgemäße Amtszeit des amtierenden Großmeisters Br. Stephan Roth-Kleyer abläuft. Als neuer Großmeister kandidiert Stefan Kunnert (wir berichteten), aber auch einige andere Ämter werden neu zu besetzen sein. Die Kandidaten sind zurzeit noch nicht bekannt. Die Einladungen an die Logen gehen in den nächsten Tagen an die Stuhlmeister und Sekretäre. Neben den stimmberechtigten Vertretern dürfen auch die Brüder der Logen sowie Schwestern und Gäste an der Veranstaltung teilnehmen. Die Anmeldungen erfolgen direkt über die Logen.

Programm

25. Mai 2022

19:00 Uhr

Begrüßungsabend mit Schifffahrt

26. Mai 2022

10:00 Uhr

Damen- und Gästeprogramm mit Besichtigung des Reichstagsgebäudes

11:00 Uhr

Stuhlmeistergespräch

13:30 Uhr

Erster Teil des Großlogentages

13:45 Uhr

Damen- und Gästeprogramm, Fahrt mit dem Schiff durch Berlin

19:00 Uhr

Geselliger Abend in historischem Ambiente

27. Mai 2022

9:00 Uhr

Damen- und Gästeprogramm, Schloss Sanssoucie

9:00 Uhr

Zweiter Teil des Großlogentages

9:00 Uhr

Fortsetzung des zweiten Teils des Großlogentages

19:30 Uhr

Festbankett

28. Mai 2022

9:00 Uhr

Tempelarbeit mit Einsetzung des neuen Großmeisters und seiner Beamten

Großmeister (Prof. Dr.) Stephan Roth-Kleyer

Die Bruderschaft der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer ist vom russischen Angriff auf die Ukraine entsetzt und tief betroffen. Unseren aus der Ukraine stammenden Brüdern und Schwestern und deren Familien und Freunden sowie allen, die von dem Krieg betroffen sind, gilt unsere vorbehaltlose Solidarität.

Möglichkeiten zur Hilfe und zur Unterstützung der vom Krieg Betroffenen sind aktuell über das Freimaurerische Hilfswerk sowie über die Vereinigten Großlogen von Deutschland gegeben.

Prof. Dr. Stephan Roth-Kleyer

Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland