Musik bei Kerzenlicht

Print Friendly, PDF & Email
Red rose on the synthesizer keyboard and burning candle in the background

Am 24. November 2015 veranstaltet die Loge “Sokrates zur Standhaftigkeit” in Frankfurt in Zusammenarbeit mit den Logen “Türkay Lodge” in Frankfurt und “Carl und Charlotte zur Treue” in Offenbach das traditionelle öffentliche Wohltätigkeitskonzert „Musik bei Kerzenlicht“ in der Finkenhofstraße 17 in Frankfurt und laden alle Brüder, Schwestern und interessierte Gäste auf 18:30 Uhr zum Sektempfang und um 19:30 Uhr zum Konzert ein. In der Pause steht ein vielseitiges Buffet bereit.

Auf dem Programm stehen Werke von Calr Ph. E. Bach (1714 bis 1788), Joh. Joachim Quantz (1697 bis 1773) und Wolfgang Amadeus Mozart (1756 bis 1791), die Musiker sind Andrea Hermes-Neumann (Blockflöten), Rolf Bissinger (Querflöte), Alois Niessner (Viola) und Martina Graf (Klavier).

An Stelle eines Eintrittsgeldes wird – wie schon in den drei Jahrzehnten zuvor – um eine angemessene Spende (eine Spendenquittung ist möglich) gebeten. Diese Gelder, aufgestockt durch Beträge der Wohltätigkeitsanstalt, der Logen “Carl und Charlotte zur Treue” und “Türkay” sollen in diesem Jahr dem Freundeskreis Arche Frankfurt am Main e.V. (www.freunde-arche-ffm.de) und Kultur für ALLE e.V. (www.kulturpass.net) zu einer großzügigen Spende verhelfen.

Bei dem Wohltätigkeitskonzert im vergangenen Jahr konnten die Logen eine Rekordsumme von insgesamt 7000 Euro sammeln und auf die beiden Empfänger „Leberecht-Stiftung“ der Frankfurter Neuen Presse und „Teestube Jona“ der Projektgruppe Bahnhofsviertel e.V. aufteilen.