Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.)

Neu: Kurzmeldungen und Hotlinks

An einer Internetseite wird immer gearbeitet, doch die meisten technischen Änderungen bleiben im Hintergrund. Drei Neuerungen jedoch sind sichtbar: Kurzmeldungen, Hotlinks und Kommentare.

Kurzmeldungen

In der Vergangenheit wurden häufig Meldungen eingereicht, die für einen normalen Beitrag einfach zu kurz waren oder in keine Rubrik passten. Dennoch wären sie für den einen oder anderen Leser von Interesse gewesen. Bereits vor einiger Zeit wurde die Rubrik "Notizen" eingeführt, die jedoch ein Schattendasein fristete. Mancher wird sie daher nicht gefunden haben. Nun wurde sie an prominenter Stelle auf der Startseite positioniert und die Kurzmeldungen erscheinen auch im wöchentlichen Newsletter.

Bei der Gelegenheit wurde auch entschieden, dass in der Rubrik Kurznachrichten auch (Kurz-) Meldungen anderer Großlogen veröffentlicht werden können. Angesichts der Reichweite dieser Website und des Newsletters sicherlich ein interessanter Aspekt und eine gute Information für die gesamte Bruderschaft. Die Redaktion behält sich, wie für alle Inhalte, eine Auswahl vor.

Hotlinks

Hotlinks enthalten Erläuterungen zu Begriffen auf der Website, hier vorzugsweise zur Freimaurerei. Sie dienen zur schnellen Information. In der Praxis wird der Leser hin und wieder Begriffe auf der Website finden, die diskret mit einer punktierten Linie unterstrichen sind. Fährt man mit der Maus über diesen Begriff, öffnet sich ein kleines Fenster mit einer kurzen Erläuterung. Darunter findet sich ein Link mit dem Namen "Begriff-Details". Klickt man hierauf, öffnet sich in einem neuen Fenster bzw. Tab eine neue Seite mit dem vollständigen Text und ggf. weiterführenden Links.

Der Sinn der Hotlinks ist, dass insbesondere Leser, die keine Freimaurer sind, freimaurerische Begriffe und Besonderheiten kurz gefasst nachlesen können, ohne den eigentlichen Text verlassen zu müssen. Die Anzahl der katalogisierten Begriffe ist noch überschaubar, wächst aber laufend an.

Unter dem Menüpunkt INFORMATION | GLOSSAR findet sich eine Übersicht der bislang gelisteten Begriffe. Es wird nicht angestrebt, ein umfassendes lexikalisches Werk abzubilden, sondern lediglich kurze Einführungen in die Stichworte anzubieten. Sollte ein Bruder Freude daran haben, diesen Index zu pflegen, ist Unterstützung willkommen. Bitte bei der Internet-Redaktion melden.

Kommentare

Bei der Gelegenheit soll auf eine nicht mehr ganz frische, aber bislang nicht kommunizierte Änderung hingewiesen werden. Die Funktion "Briefe an die Redaktion" unter den Beiträgen wurde ersetzt durch eine Kommentarfunktion. Um einen Kommentar zu hinterlassen, ist eine Anmeldung notwendig, falls bereits vorhanden ein Login mit Benutzernamen und Passwort. Jeder Kommentar wird vor der Freigabe geprüft, es kann daher eine Zeit dauern, bis Ihr Kommentar öffentlich sichtbar ist. Wir freuen uns über Ihre Beiträge und Meinungen zu den Beiträgen; bitte bleiben Sie sachlich.