Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.)

Spende der Wohltätigkeitanstalt in Frankfurt an “Die Arche”

[mp_row]

[mp_span col=”12″]

[mp_row_inner]

[mp_span_inner col=”6″ mp_style_classes=”motopress-shadow-bottom”]

[mp_image id=”11078″ size=”full” link_type=”custom_url” link=”#” target=”false” caption=”true” align=”left”]

[/mp_span_inner]

[mp_span_inner col=”6″]

[mp_text]

Im April 2016 veranstaltete die Frankfurter Loge “Zur Einigkeit” (wir berichteten) ein Benifizkonzert zur Förderung von Schülerbetreuung. Jetzt konnte die Spende übergeben werden.

Bei dem Beneifizkonzert kam die ansehnliche Summe von 3.000 € durch Eintrittsgelder und Spenden zusammen, die durch die “Wohltätigkeitsanstalt Zur Einigkeit” noch aufgerundet werden konnte.

Allein in Frankfurt gehen täglich 20.000 Kinder ohne Frühstück zur Schule, auch die Hausaufgabenbetreuung lässt zu wünschen übrig. Hier setzt dasProjekt “Die Arche” in den Räumen der Berthold-Otto-Grundschule im Stadtteil Griesheim an. Bereits am frühen Morgen können Kinder im Rahmen einer Frühbetreuung basteln und ein gesundes Frühstück bekommen, es werden am nachmittag Hausaufgaben- und Lernhilfen angeboten, Gesellschaftsspiele, basteln, Werken, Workshops und weitere Hilfen. Für 80 bis 120 Kinder ist die Arche mittlerweile eine wichtige Anlaufstelle für Fragen und Probleme geworden.

Die “Wohltätigkeitsanstalt Zur Einigkeit” ist eine karitative Einrichtung der Frankfurter Loge “Zur Einigkeit”, die bereits seit dem Jahre 1800 Jugendförderung betreibt. Der Ursprungsgedanke dabei war, den Söhnen von Kriegswitwen und unvermögenden Brüdern der Loge Bildung und Ausbildung zu ermöglichen.

[/mp_text]

[/mp_span_inner]

[/mp_row_inner]

[/mp_span]

[/mp_row]

Kontakt zur Redaktion