Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland (A.F.u.A.M.v.D.)

Stuttgarter Freimaurerausstellung verlängert

Flyer zur Stuttgarter Freimaurer-Ausstellung
Flyer zur Stuttgarter Freimaurer-Ausstellung

(Stuttgart/kd) Die seit dem 24.Mai 2017 laufende Ausstellung im Hauptstaatsarchiv Stuttgart wird wegen des großen Interesses bis zum 13. Oktober verlängert.

Die Ausstellung “Gelebte Utopie — Auf den Spuren der Freimaurer in Württemberg” ist montags vo 9.15 bis 17 Uhr, dienstags und mittwochs von 08.30 bis 17.00 Uhr, donnerstags von 08.30 bis 19.00 Uhr und freitags von 08.30 bis 16.00 Uhrgeöffnet. Der Eintritt ist frei. Mittwochs gibt es um 11.30 eine öffentliche Führung, Gruppenführungen nach Vereinbarung.
Zur Ausstellung st eine 158-seitige reich illustrierte Begleitveröffentlichung erschienen.

Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Konrad-Adenauerstr. 4, 70173 Stuttgart, Tel. 0711 212-4335, Fax. 0711 212 4360, hstastuttgart@la-bw.de

Großmeister (Prof. Dr.) Stephan Roth-Kleyer

Die Bruderschaft der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer ist vom russischen Angriff auf die Ukraine entsetzt und tief betroffen. Unseren aus der Ukraine stammenden Brüdern und Schwestern und deren Familien und Freunden sowie allen, die von dem Krieg betroffen sind, gilt unsere vorbehaltlose Solidarität.

Möglichkeiten zur Hilfe und zur Unterstützung der vom Krieg Betroffenen sind aktuell über das Freimaurerische Hilfswerk sowie über die Vereinigten Großlogen von Deutschland gegeben.

Prof. Dr. Stephan Roth-Kleyer

Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland